Datenschutzerklärung Emmerling Knorren Nichols GmbH

1. Präambel

Wir nehmen Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Unter Beach­tung der daten­schutzrechtlichen Vorschriften verarbei­ten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vor­schrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Verwendung, Weiter­gabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben.

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 25. Mai 2018.

 

2. Allgemeines

Euro Mode Donner GmbH (nachfolgend EMD), Hagenauerstr 53,
D-65203 Wiesbaden, ist die Betreiberin von www.emmerling.wedding (nachfolgend die "Website") und zugleich ein Produ­zent von Kommunionkleidern und -accessoires sowie artverwandten Pro­dukten.

Sofern in dieser Datenschutzerklärung von "wir" bzw. "unsere" oder „unser“ die Rede ist, ist hier­mit immer EMD als Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gemeint.

Wir sind verantwortlich für die Erhe­bung, Nutzung, Weitergabe, Speiche­rung und den Schutz Ihrer personenbe­zogenen Daten in Einklang mit unseren Datenschutzgrundsätzen und dem anwendbaren Recht.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Verwendung, Weiter­gabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben.

 

3. Änderungen dieser Daten­schutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geän­derte Version auf unserer Website (www.emmerling.wedding) veröffentlichen, einschließlich des Inkrafttretens der geän­derten Version.

 

4. Wann erheben wir personen­bezogenen Daten?

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogene Daten von Ihnen in den folgenden Fällen: Wenn Sie

  • mit uns in Geschäftsbeziehungen stehen oder sich eine derartige Geschäftsbeziehung in Anbah­nung befindet,

  • an uns Anfragen richten,

  • uns Angebote unterbreiten,

  • unsere Services nutzen oder

  • auf andere Weise mit uns in Kon­takt treten.

Einige Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Rechnungsadress­daten, Name, Vorname etc.) sind erfor­derlich, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können bzw. mit Ihnen Verträge ab­schlie­ßen zu können.
Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, kann aber notwendig für die Durchführung der Geschäftsbezie­hung zu Ihnen oder zur Erfüllung Ihrer Informationswünsche sein.

 

5. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

  • Daten, die Sie persönlich identifi­zieren, wie Ihr Name, Ihre Anschriften, Ihre Telefon­num­mern, Ihre E-Mail-Adressen oder Ihre Funktion in Ihrem Unternehmen

  • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkarten- oder Bankkonto­nummern) im Zusammenhang mit der Durchführung einer Kauf­transaktion

  • Daten, die wir von Ihnen im Rahmen unseres Webformulars, durch Korrespondenz an uns, durch Gespräche mit uns oder unseren Beauftragten bzw. Handelsvertretern (auch im Rahmen von Telefonaten) sowie im Rahmen anderweitiger Kommunikation mit Ihnen erhal­ten.

  • Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir nach geltendem Recht verpflichtet oder berechtigt sind, so bspw. Ihre Gewerbe­anmeldung oder vergleichbare Unterlagen bzw. Informationen.

 

6. Warum erheben und verwenden wir personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezoge­nen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und durch­zuführen und Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), um unseren rechtlichen Verpflichtung nachzukommen (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen (Art. 6 Abs. 1 lit. d) DSGVO).
Dies umfasst die folgenden Fälle:

  • Um die Durchführung von Kauf­verträgen, Einkaufsverträgen, Liefer- und Serviceverträgen mit Ihnen zu gewährleisten.

  • Um Ihnen Informationen zu geben und um Sie bezüglich offe­ner Fragen zu kontaktieren (wenn wir Sie zu den vorgenann­ten Zwecken kontaktieren, können wir Sie per E-Mail, Tele­fon, SMS und über Post kontak­tieren).

Wir verwenden Ihre personenbezoge­nen Daten weiterhin, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Interessen oder Grund­rechte und Grundfreiheiten nicht über­wiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

Wir haben Kontrollmechanismen einge­führt, um unsere Interessen mit Ihren Rechten in Einklang zu bringen. Auf dieser Grundlage nutzen wir Ihre Daten wie folgt:

  • Um Sie im Rahmen des gelten­den Rechts per E-Mail oder Post zu kontaktieren mit dem Ziel, Sie über unserer Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

  • Um Kaufverträge oder sonstige Verträge vorzubereiten bzw. mit Ihnen abzuschließen sowie um damit in Zusammenhang stehende Fragen zu klären.

  • Zur Überprüfung der Qualität und des Erfolgs unserer Marketing-Kampagnen (z. B. durch Analyse der Öffnungs- und Klickraten bei e-mails).

Mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) können wir zudem Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Werbung per Telefon, E-Mail, SMS oder Post zur Verfügung zu stellen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilli­gung jederzeit zu widerrufen und Ihr Widerspruchs­recht auszuüben.

Wenn Sie keine Werbung oder allge­meine Informationen von uns erhalten möchten, können Sie dies über den Link in der von Ihnen erhaltenen E-Mail oder über ein mail an uns (info@emmerling.wedding) oder über eine kurze sonstige schriftliche Mitteilung an uns mitteilen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte zu Marketing­zwecken verkaufen, überlassen oder auf andere Weise weitergeben.

 

7. Nutzungsanalysen Webseite

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Daten im Hinblick auf Ihren Besuch unserer Website und die Nutzung unse­rer Services, Anwendungen und Tools erfassen, können Sie dem wider­sprechen oder Ihre Einwilligung wider­rufen, indem Sie uns dies schriftlich (mail oder Post) mitteilen.

 

8. Facebook
Unser Internetauftritt behält sich vor, Plugins von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA zu verwenden. Sie erken­nen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf unserer Website wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Facebook erhält so die Information, welche IP-Adresse unsere Internetseiten besucht haben. Sind Sie beim Besuch unserer Internet­seiten bei Facebook eingeloggt, so können die über­mittelten Informationen direkt Ihrem Konto bei Facebook zuge­ordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z. B. drücken des “Gefällt mir”-Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet, dort gespeichert und verarbeitet. Die Weiterverar­beitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglich­keiten entnehmen Sie bitte den Datenschutz­hinweisen von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wollen Sie vermeiden, dass Ihre perso­nenbezogenen Daten von Facebook Ihrem dortigen Nutzerkonto zugeordnet werden können, so loggen Sie sich vor einem Besuch unserer Website bei Facebook aus.

 

9. Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Ana­lyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließ­lich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzu­stellen und um weitere mit der Web­sitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Informati­onen gegebenenfalls an Dritte übertra­gen, sofern dies gesetzlich vorgeschrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Analytics
(http://www.google.com/intl/de/analy­tics/privacyoverview.html). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern, indem Sie einen Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktio­nen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Bei der Nutzung von Google Analytics setzt EMMERLING die Anonymisierung von IP-Adressen durch Verwendung des Google „anonymizeIP“ Codes um. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaa­ten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkom­mens über den Europäischen Wirt­schaftsraum nur verkürzt erfasst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bear­beitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebe­nen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


10. Wie können Sie Ihre Rechte bzgl. personenbezogener Daten ausüben?
Wir achten Ihre Rechte und informieren Sie umfassend über die über Sie bei uns gespeicherten Daten:

  • Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern (Art. 15 DSGVO).

  • Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezo­genen Daten in strukturierter, gebräuchlicher und maschinen­lesbarer Form zur Verfügung (Art. 20 DSGVO).

  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unvoll­ständig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, sie zu berichtigen bzw. zu vervollständi­gen (Art. 16 DSGVO).

  • Sie haben das Recht, der Verar­beitung Ihrer personenbezoge­nen Daten jederzeit zu wider­sprechen.

  • Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder einzu­schränken; dieses Recht wird durch gelten­des Recht bestimmt und kann sich auf Ihren Zugang zu einigen unserer Dienste auswirken (Art. 17 und 18 DSGVO).

Wenn Sie uns auffordern, die Verarbei­tung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise einzustellen oder Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutz­erklärung genannten Zwecke wider­rufen, können wir Ihnen möglicher­weise nicht alle Services und Dienstleistungen von EKN anbieten.

Bitte kontaktieren Sie uns (info@emmerling.wedding oder über die u.g. Anschrift) um Auskunft über Ihre Daten zu erhalten oder uns einen Auftrag zur Löschung Ihrer Daten zu geben.

 

11. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Abwick­lung von Verträgen und/oder anderer notwendiger Zwecke erforderlich ist.

Unsere spezifischen Aufbewahrungs­fristen für personenbezogene Daten sind in unseren Aufbewah­rungsricht­linien dokumentiert.

 

12. Wie schützen wir Ihre perso­nenbezogenen Daten?

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisato­rische Sicherheits­maßnahmen, um Risi­ken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Daten­verschlüsselung, physische Zugangs­beschränkungen und Berechtigungs­kontrol­len für den Datenzugriff ein.

 

13. Wie können Sie uns kontaktie­ren?

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserem Umgang mit Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@emmerling.wedding.

Sie können sich auch per Brief an uns wenden: Euro Mode Donner GmbH, Hagenauerstr 53, D-65203 Wiesbaden.